Flugplatz Merzbrück

Orsbach

Die Helix Carbon GmbH

Die Firma HELIX Carbon GmbH entwickelt und produziert seit 1990 Propeller aus Kohlenstofffasern für einen breiten Anwendungsbereich. Gründer ist heutiger Geschäftsführer Richard Krüger-Sprengel.

Zunächst beginnend mit drei Mitarbeitern wurden Propeller nur für die Motorschirm und Motorschirm-Trike Sparte entwickelt und produziert. Jahr für Jahr stieg der Absatzmarkt, so dass heute mit 10 Mitarbeitern auf ca. 1000qm am Flugplatz Merzbrück eine durchschnittliche Jahresstückzahl von 11500 Propellerblätter produziert wird. Am Ursprungsort Orsbach befindet sich weiterhin die Entwicklungsabteilung und der Formenbau.

In den vergangenen zwei Jahren wurde dann für die Sparte der dreiachs-gesteuerten Ultraleichtflugzeuge neue Propeller entwickelt. Trotz starker Konkurrenz können sich Helix-Propeller durch Ihre hervorragenden Eigenschaften am Markt positionieren, was die steigenden Absatzzahlen zeigen.

Entwicklungen wie ein adaptives Spinnersystem für jedes Flugzeugmuster sowie der neue Einsatz einer resistenten Nickel-Kobalt Anströmkante tragen zusätzlich zur Produktattraktivität bei.