Zug- oder Druckanordnung

Wesentlicher Unterschied ist:
Zugpropeller arbeitet in ruhiger Luft und der Druckpropeller in turbulenter Luft.

Die Propelleranordnung hat wesentliche Auswirkungen auf die Lärmentwicklung und Effizienz des Propellers.
Um dennoch das Optimum für Ihr Ultraleichtflugzeug heraus zu holen und die Lärmemissionen in den vorgeschrieben Grenzen zu halten haben wir unsere C, CI, CS Profile im Sortiment.
Diese haben eine sichelförmige Kontur, welche Effizienz kosten, dafür aber leiser sind.